Startseite der Bibliothek

  Datenbankrecherche
Einleitung

Zeitschriften-
inhaltsdatenbanken

  ABM, daai, IBA, Avery
Einfache Suche
Suche interpretieren
Suche weiterverarbeiten
Erweiterte Suche
Suchwerkzeuge
CUMINCAD
Einfache Suche
Suche interpretieren
Suche weiterverarbeiten
Weitere Suchvarianten
Art Index Retrospective
Einfache Suche
Suche interpretieren
Suche weiterverarbeiten
Suchwerkzeuge
IIPA
Einfache Suche
Suche interpretieren
Suche weiterverarbeiten


Volltextzeitschriften

Online-Lexika

Bilddatenbanken

Datenbank-Infosystem

Online-Katalog
Tutorial home

Einfache Suche

Da daai, ABM, IBA und Avery Index eine idente Struktur haben (sie stammen vom selben Anbieter), soll der Umgang mit einer dieser Datenbanken exemplarisch erklärt werden. Die Handhabung ist dann auch auf die anderen drei Datenbanken übertragbar.

Wichtig ist es, dass Sie englische Suchbegriffe verwenden! Es werden zwar auch deutschsprachige Artikel ausgewertet, allerdings ist nur der Titel des Artikels in deutscher Sprache (mit englischer Übersetzung) erfasst. Bitte verwenden Sie keine Umlaute, sondern schreiben Sie "a" statt "ä" usw..

Zur Datenbank gelangen Sie über den Button "Datenbanken" im Menü des Katalogs. Hier können Sie dann die gewünschte Datenbank anklicken und gelangen zur einfachen Suche:

CSA-Startseite

Im Suchfeld können Sie eines oder mehrere Schlagworte, Titelworte, Autor usw. eingeben. Sie müssen dabei aber im Unterschied zu unserem Bibliothekskatalog mehrere Worte mit einem "AND" verknüpfen; ansonsten interpretiert die Datenbank die eingegebenen Suchbegriffe als Phrase (d.h. sie sucht nach genau dieser Wortfolge). Auch trunkieren - also die Verwendung von Platzhaltern - ist möglich:
? ersetzt dabei genau einen Buchstaben, * hingegen einen oder mehrere Buchstaben.
Dies ist ganz praktisch, wenn Sie sich hinsichtlich der Schreibweise eines Wortes nicht sicher sind: z.B. ob man behaviour oder behavior verwendet, dann verwenden Sie am besten behavi*r.

Wenn Sie auf "Specific Databases" klicken, so können Sie festlegen, welche der von uns abonnierten Datenbanken durchsucht werden sollen. Haken Sie die entsprechende Datenbank an und gehen dann auf "continue to search". Das Fragezeichen neben der Datenbank liefert Ihnen übrigens genauere Informationen zur jeweiligen Datenbank.

Mit dem Felde "Date Range" können Sie bestimmen, welcher Zeitraum durchsucht wird - ob Sie nur die neuesten Einträge seit 2006 sehen wollen oder die gesamte erfasste Zeitspanne durchsucht wird.

Angenommen, Sie suchen nach Artikeln über den Architekten Norman Foster. Dann geben Sie "Norman Foster" in das Suchfeld ein und klicken auf "Search". Sie erhalten dann folgendes Ergebnis (siehe nächste Seite):

 

 

< Zeitschrifteninhaltsdatenbanken   Suche interpretieren >