Startseite der Bibliothek

  Suchen und Finden im Internet
Einleitung
Suchmaschinen
Spezialsuchmaschinen
Metasuchmaschinen
Google Scholar
Verzeichnisse
Fachinformationsquellen
Evaluationskriterien

Aktuell
Neuerwerbungen

Online-Katalog
Tutorial
Info

Metasuchmaschinen

Metasuchmaschinen suchen im Unterschied zu "herkömmlichen" Suchmaschinen bei einer Anfrage in einer ganzen Reihe von Suchmaschinen. Eine solch umfangreiche Suche ist dann sinnvoll, wenn man spezielle und eng begrenzte Fragestellungen bearbeitet. Bei einer allgemeinen Suchanfrage liefern Metasuchmaschinen eine sehr große Trefferzahl, in der kaum wirklich passende Treffer gefunden werden können. Zu beachten ist auch, dass bei komplexeren Suchen einzelne Funktionen der Suchmaschinen verloren gehen können, da die Metasuchmaschine diese nicht anbietet.

Beispiele für Metasuchmaschinen sind MetaGer, Clusty, Mamma, Metacrawler oder Surfwax.

Es trägt zur Verbesserung Ihrer Suchergebnisse bei, wenn Sie in mehreren Suchmaschinen recherchieren. Denn Suchmaschinen verwenden unterschiedliche Rankingkriterien zur Reihung der Ergebnisse, indexieren unterschiedlich (Google.at hat z.B. einen anderen Index als Google.fr), zeichnen sich durch unterschiedliche Suchfunktionalitäten aus und es wird von einer Suchmaschine niemals das gesamte Internet durchsucht, sondern immer nur Teile.

Der Begriff Deep Web bezeichnet die Menge an Informationen, die durch Suchmaschinen nicht gefunden werden kann, da sie von ihnen nicht "gesehen" wird. Das "unsichtbare Netz", wie es auch genannt wird, setzt sich größtenteils aus Datenbankinhalten (zum Beispiel Telefonbücher, Bibliothekskataloge, Fachdatenbanken), passwortgeschützten Inhalten und anderen nicht frei zugänglichen Inhalten, Echtzeitinfos, tiefen Hierarchieebenen von Webseiten und Informationen auf Bildern zusammen.
Man kann davon ausgehen, dass das Deep Web etwa 500 mal größer ist als das sichtbare Netz. Auch daher ist es sinnvoll, sich verschiedenster Suchmöglichkeiten zu bedienen.

 

 

 

 

< Spezialsuchmaschinen    Google Scholar >