Startseite der Bibliothek

  Suchen und Finden im Internet
Einleitung
Suchmaschinen
Spezialsuchmaschinen
Metasuchmaschinen
Google Scholar
Verzeichnisse
Fachinformationsquellen
Evaluationskriterien

Aktuell
Neuerwerbungen

Online-Katalog
Tutorial
Info

Verzeichnisse

Verzeichnisse sind umfassende Linksammlungen, die redaktionell zusammengestellt wurden. Im Gegensatz zu automatisch indizierten Suchmaschinen werden die Links hier von Personen zusammengestellt und aufgenommen. Damit sind Verzeichnisse durchwegs gut strukturiert. Es ist hier nicht notwendig, Suchbegriffe einzugeben, sondern man klickt sich bis zum gewünschten Ergebnis durch.

In den letzten Jahren wurden die Verzeichnisse an den Rand gedrängt. Trotzdem haben fast alle großen Suchmaschinen auch ein Verzeichnis. Als Beispiel kann hier Yahoo! gelten, das ursprünglich nur aus einem Verzeichnis bestand und dann um eine Suchmaschine erweitert wurde. Auch Google bietet ein Verzeichnis an, das allerdings auf den Daten von dmoz basiert. dmoz ist ein freies Verzeichnis, das auf der Mitarbeit von tausenden von Editoren aufbaut, die für ihr Fachgebiet Links beurteilen und zusammenstellen. Diese Daten sind die Grundlage für viele weitere Verzeichnisse, eine Liste kann hier eingesehen werden.

Beispiele für Verzeichnisse aus dem akademischen Bereich sind:

Die Virtual Library ist nach eigenen Angaben der älteste Katalog im Internet. Seit 1991 werden dort umfangreiche Linklisten gepflegt und aktualisiert.
http://vlib.org/

Librarians Index to the Internet
"The mission of Librarians' Index to the Internet is to provide a well-organized point of access for reliable, trustworthy, librarian-selected Internet resources, serving California, the nation, and the world."
http://lii.org/

 

 

 

 

< Google Scholar    Fachinformationsquellen >