Startseite der Bibliothek

  Effizientes Recherchieren
Einleitung
Vorbereitung
Recherche
Evaluation
Weiterverarbeitung

Aktuell
Neuerwerbungen

Online-Katalog
Tutorial
Info

Impressum

Weiterverarbeitung

Nun sind Sie schon beim vierten und letzten Schritt ihrer Recherche, der Weiterverarbeitung der Ergbnisse. Natürlich kann man sich die gefundenen Literaturhinweise nach alter Sitte abschreiben oder kopieren (bei gedruckten Quellen ohnehin). Vielfach kann man aus Datenbanken oder Katalogen aber auch:

  • Ausdrucken, entweder über den Druckbefehl des Browsers oder über ein spezielles Druckformat.
  • Mailen, wobei es auch hier verschiedene Angebote der Datenbanken gibt, z.B. als Inhalt einer Mail oder als Anhang.
  • Einige Datenbanken bieten auch die Möglichkeit, die Ergebnisse zu speichern, indem man sie in einen Zwischenspeicher stellt, der "Meine Titel", "Korb", "Basket", "My research", o.ä. genannt wird, um so wieder darauf zurückgreifen zu können.
  • Als weiteren Service bieten einige Datenbanken einen automatischen Versand von neuen Treffern per E-Mail oder RSS einer einmal dafür gespeicherten Suchanfrage an (Alerting). Von den Datenbanken, die wir für Sie lizensiert haben, haben die CSA-Datenbanken und Art Index Retrospective diese Funktion implementiert.
Einige Datenbanken erlauben zusätzlich den Export von Ergebnissen in sogenannte Literaturverwaltungsprogramme, die daraus eine Bibliographie erstellen und dabei wahlweise verschiedenen Zitierstilen folgen.
Empfehlenswerte frei erhältliche Literarturverwaltungsprogramme sind beispielsweise Citavi oder Zotero. Um Daten aus unserem Bibliothekskatalog in ein Literaturverwaltungsprogramm zu importieren, gehen Sie im grauen Hauptmenü auf Speichern/Senden und wählen als Dateiformat RIS-Format aus.

 

 

 

 

   < Evaluation